top of page

REFERENZEN AUS DEM BEREICH DER CHIRURGIE, SPITÄLER UND NOTFALLPRAXEN

Praxisplanung und Ausführung der Chirurgie im Zentrum in Basel

Jahr

2023

Fläche

220 m²

Chirurgie im Zentrum
Hutgasse 1
4001 Basel

Schweiz

Beschreibung:

Mitten im Zentrum von Basel haben wir eine Praxis für Allgemein- und Viszeralchirurgie auf einer Fläche von 220m2 geplant und realisiert. Die Praxis befindet sich in einem aus den 50ger Jahre unter Denkmalschutz stehenden Gebäude direkt am Marktplatz. Unser Ziel war es, für diese Praxis Räumlichkeiten zu entwerfen, die den Patientinnen und Patienten ein Gefühl des Wohlfühlens vermitteln. Das war auch der Wunsch der Bauherrschaft. 

Besonderheiten: Der Stil des Interior Designs wird einerseits durch die schon vorgefundene, im industriellen Charakter gehaltene Decke, sowie ein Möbel Design Konzept mit Klassikern von Vitra geprägt. Vor allem der Wartebereich, wo sich Patientinnen und Patienten vor Ihrer Untersuchung aufhalten, vermittelt eine sehr angenehme und ruhige Atmosphäre. Hier haben wir uns bei der Materialisierung zusätzlich noch für eine Tapete von der Firma sowie für einen Teppich der Firma Jab Anstoetz entschieden, um einen Wohnzimmercharakter zu erzeugen.

Eine weitere Besonderheit weist die Konstruktion der Decke auf, wo wir Baffeln verwendet haben, die aus recyceltem Pet bestehen und die tragende Struktur dadurch betont wird.

Das durchdachte Lichtkonzept wurde mit Cloud Leuchten der Firma Belux und Aufputz Spots der Firma Linea light akzentuiert. 

Der Empfang besteht, in Anlehnung an die Schreibtische aus den Untersuchungszimmern, aus einer strukturierten weissen Oberfläche in Kombination mit Holzelementen in Nussbaumholz.

 

Besonderheit:

Interior Design mit Klassikern aus den 50ger Jahre kombiniert mit zeitgenössischen Elementen.

 

Hier geht es zu den Bildern der Chirugie im Zentrum

Praxisplanung und Ausführung der Chirurgie Baregg AG

Jahr

2014

Fläche

ca. 452 m²

Chirurgie Baregg AG

Ärztezentrum Täfernhof Mellingerstrasse 207

5405 Dättwil

Schweiz

Beschreibung:

Von Anfang an war es für den Bauherren wichtig, dass der öffentliche Bereich der Praxis für Chirurgie eine Art Alpenchic-Charakter erhält. Daher wurden als Bodenbelag Räuchereichdielen und in den beiden Warteraum-Zonen eine Steinverkleidung verwendet.

 

Besonderheit:

Für die komplette Realisierung der Chirurgie-Praxis – von der Praxisplanung und Praxiseinrichtung bis zur Eröffnung – hatten wir als Architekten nur ein halbes Jahr Zeit.

 

Hier geht es zu den Bildern der Chirugie Baregg

 

Hinweis: geplant und realisiert bei Meier-Zosso Planungs AG 

Praxisplanung und Praxisumbau einer Tagesklinik

Jahr

2016

Fläche

ca. 326 m² EG Verwaltung

ca. 752 m² 1. OG Klinik

Swiss Central Clinic AG

Giesshübelstrasse 45

8045 Zürich

Schweiz

Beschreibung:

Die Swiss Central Clinic AG, ehemals Euro-Polyclinic, befindet sich nicht weit weg vom Einkaufzentrum Sihlcity in Zürich. Für ein Gefühl von Grosszügigkeit haben wir als Praxisdesigner einen hellen Feinsteinzeugboden. verlegt. Als Kontrast zum schlichten Boden dienen bei der Praxiseinrichtung die hochwertige und verspielte Tapete und eine markante Beleuchtung. Als Decke wurde eine mikroperforierte Metalldecke gewählt. Der Empfang besteht aus Eiche und Corian. Die Verglasung der Warteräume lässt sich zur Seite schieben und verwandelt den Raum in einen grossen Saal, beispielsweise für Sitzungen oder Vorträge.

 

Besonderheiten:

Die drei OP-Säle haben Wände aus Vollkernplatten. Damit keine Kabel und Schläuche am Boden stören haben wir beim Praxisumbau sämtliche Mediengase und Elektroanschlüsse in Pendeln integriert. Auch der Anästhesiewagen ist an ein Pendel angeschlossen. Verschiede Monitore wurden an Pendel angeschlossen als auch in die Wand integriert.


Hier finden Sie die Bilder nach dem Umbau der Klinik

 

Hinweis: geplant und realisiert bei Meier-Zosso Planungs AG 

Für eine renommierte Klinik wurde in die bestehende Substanz eine Notfall-Aufnahme geplant und im laufenden Betrieb umgesetzt. Dafür mussten auch verschiedene Abteilungen verschoben werden.

 

Genauere Angaben zu diesem und anderen Projekten erhalten Sie gerne auf Anfrage.

bottom of page